HomeÜber unsDiS 5ArchivAktuellesImpressum

16.9. Philipp hat Gäste

17.9. Filou & Paschulke

21.9. Tanz Theater

25.9. just fun

Infos zur Barrierefreiheit


Archiv

 

Musik-Tanz-Theater:
"Heimatspuren" und "Ich selfie mich selbst"


Der Theaterabend beginnt um 19.00 Uhr mit der Produktion "Heimatspuren", Die Kompanie WINDSPIEL folgt seit 2014 den Herkunfts- und Migrationsgeschichten ihrer Mitglieder und hat das neue Stück „Heimatspuren“ auf der Grundlage dieser Erfahrungen entwickelt. Inklusives Tanz- und Bewegungstheater

www.tanzraeume-unterwegs.de

Foto: H.K.Fotobox

Im Anschluss: "Ich selfie mich selbst"
Selfies sind hipp. Sie vereinen die Lust am eigenen Spiegelbild mit dem Erinnerungsfoto und dem wachsenden Bedürfnis, die Welt an den eigenen Aktivitäten teilhaben zu lassen. Im Focus des Musik-Tanz-Theaters „Ich selfie mich selbst“ stehen zwei Aspekte, die zu jedem Selfie gehören: der inszenierte Zeitpunkt, indem es entsteht und die anschließende Veröffentlichung eines Bildes. Oder anders gesagt: zu jedem Selfie gehören im Wege stehende Menschen, die sich nur mit sich selbst beschäftigen und ihre Umwelt nicht mehr wahrnehmen sowie die Flut der „Selbstporträts“ in den sozialen Netzwerken des „World Wide Web“. „Ich selfie mich selbst“ spielt auf humorvolle und lustvolle Art mit diesen beiden Polen: der Privatheit und der gleichzeitigen öffentlichen Darstellung.

www.utevoelker.de

Foto: The guy with the hat

 

www.depotdortmund.de